Datenschutz

Beim Besuch dieser Webseite müssen grundsätzlich keine Angaben zur eigenen Person gemacht werden. Es werden lediglich unpersönliche Nutzungsdaten wie die IP-Adresse, der Browser, Datum und Uhrzeit etc. zur Analyse und Verbesserung der Webseite ausgewertet. Daraus werden keine Rückschlüsse auf Personen gezogen. Zur Analyse verwendet diese Webseite Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. «Cookies», d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden um eine Analyse zur Benutzung der Webseite durch Sie zu ermöglichen. Sie können bei den meisten Webbrowsern die Einstellungen so ändern, dass dieser neue Cookies nicht akzeptiert oder Sie können erhaltenen Cookies löschen lassen.

Wenn Sie über das Kontaktformular personenbezogene Daten weitergeben, werden diese ausschliesslich zur Kontaktaufnahme und Beantwortung Ihrer Nachricht verwendet und danach wieder gelöscht.

Zum freiwilligen Abonnieren des Newsletters wird die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse benötigt. Diese Daten werden zur Übersendung des Newsletters gespeichert und verwendet, bis Sie sich vom Newsletter-Abo abmelden. Wir nutzen den Newsletter-Dienst «Mailchimp» der Rocket Sience Group LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000 Atlanta, GA 30308. Ihre E-Mail-Adresse wird zusätzlich bei MailChimp für den Zweck gespeichert, Ihnen eine Bestätigung zur Anmeldung des Newsletters zu senden («Double-Opt-In»). Danach wird Ihre E-Mail-Adresse dauerthaft bei MailChimp gespeichert, bis Sie sich vom Newsletter-Abo abmelden oder sie von uns gelöscht wird. MailChimp speichert ebenfalls das Datum der Anmeldung sowie die IP-Adresse, unter der die Anmeldung erfolgt ist. Eine weiterführende Nutzung ihrer IP-Adresse erfolgt nicht.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten, die über MailChimp erhoben und genutzt werden, auf Rechnern in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Mit Ihrer Einwilligung zum Empfang des Newsletters erklären Sie sich damit einverstanden. Darüber hinaus haben wir einen Datenverarbeitungsvertrag mit MailChimp auf Basis der sog. EU-Standardvertragsklauseln geschlossen. Eine sonstige Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse an Dritte erfolgt nicht.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden. In jeder E-Mail mit unserem Newsletter ist ein Link zur Abmeldung enthalten. Wenn Sie zukünftig nicht mehr mit der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse einverstanden sind, können Sie jederzeit Ihre Einwilligung uns gegenüber widerrufen. Nutzen Sie hierzu bitte die unten angegeben Kontaktmöglichkeiten.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstösst oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

SCHLÄCK c/o Sarah Schott Kreation
Sarah Schott
Majorangasse 6
7000 Chur
+41 78 657 72 34
info@schlaeck.ch

 

Stand: 24. April 2018.